Logotherapie und Existenzanalyse

„Der Wille zum Sinn ist ein ausgesprochenes Therapeutikum. Seine Erweckung ist das Einzige, das dem Menschen von heute über das existenzielle Vakuum hinwegzuhelfen vermöchte. Der Logotherapie als einer Therapie vom Logos, und das heißt: vom Sinn her, geht es um den personalen und konkreten Lebenssinn, dessen Erfüllung jedem einzelnen abverlangt und aufgetragen ist.“ (Viktor Frankl)…

Kunsttherapie

“Den Pinsel in die Hand nehmen. Den Farben meiner Gefühle folgen. Lebendig werden.” Theresa M. Douret Mir ist es wichtig, dass Sie sich als Mensch mit Ihren Fragen, Ängsten und Nöten von mir ernst genommen und zugleich angenommen fühlen. Dabei lege ich Wert darauf, Ihnen mit Wertschätzung und Empathie zu begegnen. Ziel meiner kunsttherapeuthischen Arbeit…

Stufen (Hermann Hesse)

Stufen Wie jede Blüte welkt und jede JugendDem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,Blüht jede Weisheit auch und jede TugendZu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.Es muß das Herz bei jedem LebensrufeBereit zum Abschied sein und Neubeginne,Um sich in Tapferkeit und ohne TrauernIn andre, neue Bindungen zu geben.Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,Der uns…

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,die sich über die Dinge ziehn.Ich werde den letzten wohl nicht vollbringenaber versuchen will ich ihn. Ich kreise um Gott, den uralten Turm,und ich kreise jahrtausendelang;und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturmoder ein großer Gesang. Rainer Maria Rilke (1875-1926), 20.9.1899, Berlin-SchmargendorfStundenbuch, 1905